Mimoza Veliu vermag es, ihre Subjekte im Augenblick einzufangen – ob in Aktion, im Innehalten, in der Ekstase, im Leiden oder gar im Existenzkampf. Dadurch entstehen einmalige Momentaufnahmen, welche die Menschen im Einklang oder in der Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Umwelt zeigen. Teils distanziert, teils mit geradezu intimer Nähe. Selbst wenn die Szenen inszeniert und Konzept und Komposition der Bilder bis in das letzte Detail ausgestaltet sind, gelingt es Veliu stets, zum Zentrum ihrer Motive vorzudringen und den Moment hinter der Oberfläche einzufangen. Auf diese Weise ermöglicht sie den Blick in Gefühlslandschaften, sie bringt die inneren Konflikte und Spannungen zu Tage. Dadurch entsteht die Magie der Bilder, die die Betrachter zur Reflexion und Selbstreflexion bringen.

Apologies, but no entries were found.